Notdienst-Nummer:
0341 9738781

Bitte wählen Sie die Notdienst-Nummer nur bei akuten Notfällen und nicht bei all­ge­meinen Auskünften.

News

Professur für Chirurgie neu besetzt

Herzlich willkommen Professor Dr. Lars F.H. Theyse

Donnerstag, 01. März 2018

Seit Februar 2018 ist Lars Theyse Professor für Chirurgie an der Kleintiere an der Universität Leipzig. Seine Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte sind die Regeneration von Knochen und Gelenken, die Distraktionsosteogenese (Verfahren zur Verlängerung oder Aufbau von Knochen), Traumatologie und Neurochirurgie.

Professor Dr. Lars F.H. Theyse studierte Veterinärmedizin an die Universität Utrecht, Niederlande. Nach seinem Dienst in der Niederländischen Armee begann er seine Weiterbildung zum Spezialisten für Chirurgie der Kleintiere an der Universität Utrecht. 1994 wurde er zum Referent für Orthopädie, kraniofaziale Chirurgie and Zahnchirurgie ernannt, 1998 als Diplomate des European College of Veterinary Surgeons (ECVS) anerkannt. Seine PhD These "Clinical and Experimental Studies of Osteogenesis in Dogs" verteidigte er 2006. 

Mehr

Kleintiermedizin von Prävention bis Palliation

Erfolgreicher 9. Leipziger Tierärztekongress

Mittwoch, 31. Januar 2018

Wir sind stolz! Stolz darauf, dass "unser" Kongress wieder ein voller Erfolg war! 5400 Tierärzte trafen sich auf der neuen Messe zum 9. Leipziger Tierärztekongress, der von der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig, den Tierärztekammern der neuen Länder und Berlin sowie der Leipziger Messe GmbH veranstaltetet wurde. Die Themen reichten von A wie Antibiotikaleitlinien bis Z wie Zähne, die Tierarten von der Biene bis zum Zootier.

Mehr

Kleintiermedizin zum „Tag der Wissenschaften“

am Schiller-Gymnasium Bautzen

Donnerstag, 01. Februar 2018

Das Thema Kleintiermedizin traf bei dem traditionell am Schiller-Gymnasium Bautzen veranstalteten „Tag der Wissenschaften“ am 27. Januar 2018 auf großes Interesse. Gespannt verfolgten und diskutierten Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe in einem Workshop mit Frau Professor Dr. Romy Heilmann das Thema “Wissenschaft und Forschung in der Kleintiermedizin“.

Ein herzliches Dankeschön für den gelungenen Tag und allen "Schilleranern" für Ihren weiteren Weg viel Erfolg!

MDR-Dokumentation zur Hundezucht

Züchtung - Wie Hunde unter menschlicher Eitelkeit leiden

Freitag, 15. Dezember 2017

gesendet am 13. November 2017

 

Posterpreis Innere Medizin

Projektsudentinnen der Abteilung Innere Medizin erhalten Forschungspreis

Dienstag, 05. Dezember 2017

Frau Jasmin Nestler und Frau Jutta Schwarz, Studentinnen der Veterinärmedizin im 7. Fachsemester und studentische Mitarbeiter an der Klinik für Kleintiere, erhielten für ihre Projektarbeit in der Abteilung Innere Medizin mit dem Thema "Feasibility of measuring fecal calprotectin concentrations in dogs and cats by the fCAL® turbo immunoassay" einen Posterpreis.

Mehr

Bull Terrier in (Atem-) Not?

Fehlfunktion des Kehlkopfes beim [Miniature] Bull Terrier

Dienstag, 03. Oktober 2017

In den letzten Jahren werden in der HNO-Abteilung unserer Klinik immer mehr Bull Terrier, ganz besonders Miniature Bull Terrier vorgestellt, die Atembeschwerden haben. Betroffene Hunde zeigen laute Atemgeräusche bis hin zu Erstickungsanfällen.

Mehr

Neue Möglichkeiten der Tumorchirurgie

Hochmoderne Ultraschall-Chirurgie zur Entfernung von Tumorgewebe in Nase und Gehirn

Freitag, 15. September 2017

Unsere Klinik verfügt jetzt über eine hochmoderne Technik zur Entfernung von Tumorgewebe. Die Abteilung für Neurologie und die HNO-Abteilung arbeiten bereits sehr erfolgreich damit.

Die SONOPET-Technik arbeitet mit dem Piezo-Verfahren. Eine Hohlsonde vibriert im Ultraschallbereich 25.000 mal pro Sekunde (25 kHz), dabei lösen sich die Zellen aus ihrem Zellverband und die Tumorzellen können über eine Öffnung an der Spitze der Sonde abgesaugt werden.

Mehr

Informationen zur Blutspende

Hören Sie ein Radio-Interview mit Professor Heilmann

Donnerstag, 03. August 2017

Präsident der Europäischen Spezialisten für Tierneurologie

Dienstag, 11. Juli 2017

Privatdozent Dr. Thomas Flegel, Leiter unserer Abteilung für Neurologie, ist Präsident der Europäischen Spezialisten für Neurologie, des European College of Veterinary Neurology. Herzlichen Glückwunsch!

Forschungsförderung für HNO-Wissenschaftlerin

Anschubfinanzierung für neues Forschungsprojekt

Donnerstag, 01. Juni 2017

Bei der Ausschreibung für eine Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses hat Dr. Sarah Rösch eine Anschubfinanzierung für ein Projekt zur Erforschung von Erkrankungen der Nasenschleimhaut beim Hund gewonnen, Herzlichen Gückwunsch!

Der Titel des Forschungsprojektes lautet :

Die idiopathische Rhinitis und die Sinonasale Aspergillose beim Hund
Immunhistochemische Untersuchungen und die Analyse des nasalen Mikrobioms
 

Mehr
  • Kontakt

    Universität Leipzig
    Veterinärmedizinische Fakultät
    Klinik für Kleintiere
    An den Tierkliniken 23
    04103 Leipzig

    Telefon: +49 341 9738-700
    Telefax: +49 341 9738-799
    info@kleintierklinik.uni-leipzig.de

  • Sprechstunden

    Für Untersuchungen und Behandlungen ist eine Terminabsprache
    erforderlich. Wenn möglich, sollte eine Über­weisung des Haus­tier­arztes vor­liegen.

    Termine vereinbaren:
    Mo – Fr: 8.00 – 16.30 Uhr
    Tel. 0341 9738711

  • Notdienst

    Für akute Notfälle bie­ten wir einen 24-stün­digen Not­dienst an.

    Bitte wählen Sie die Notdienst-Nummer nur bei akuten Notfällen und nicht bei all­ge­meinen Auskünften.

    Notdienst-Nummer:
    0341 9738781