Notdienst-Nummer:
0341 9738781

Bitte wählen Sie die Notdienst-Nummer nur bei akuten Notfällen und nicht bei all­ge­meinen Auskünften.

Dienstag, 03. Oktober 2017

Bull Terrier in (Atem-) Not?

Fehlfunktion des Kehlkopfes beim [Miniature] Bull Terrier

In den letzten Jahren werden in der HNO-Abteilung unserer Klinik immer mehr Bull Terrier, ganz besonders Miniature Bull Terrier vorgestellt, die Atembeschwerden haben. Betroffene Hunde zeigen laute Atemgeräusche bis hin zu Erstickungsanfällen.

 Ein gesunder Kehlkopf öffnet sich beim Einatmen.

 

Manche Bull Terrier zeigen bereits in sehr jungen Jahren starke Probleme, bei anderen Hunden ist die Symptomatik ein schleichender Krankheitsprozess. Wir sehen allerdings auch Tiere, die in einem sehr frühen Stadium eine für den Tierarzt sichtbare Funktionsstörung des Kehlkopfes haben, der Besitzer aber noch keine Atembeschwerden festgestellt hat.

Bei einer Endoskopie (Spiegelung des Kehlkopfes in Narkose) kann man deutliche Veränderung der Kehlkopfanatomie (zu kleiner Kehlkopf) und der Kehlkopffunktion (Kehlkopflähmung) sehen:

Der gelähmte Kehlkopf eines Miniature Bull Terriers kann sich nicht bewegen.

 

In diversen Internet-Foren und Gruppierungen wird dieses Thema diskutiert. Fragen nach Ursachen, Möglichkeiten der Früherkennung, Therapieoptionen und Konsequenzen für die Züchtung werden an uns Tierärzte gestellt.

Die Erkrankung kann bisher nicht durch einen Bluttest, sondern ausschließlich durch eine endoskopische Untersuchung nachgewiesen werden, allerdings gibt es bereits erste Bemühungen die genetischen Grundlagen dieser Erkrankung zu erforschen.

Wenn Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an unsere Spezialistin, HNO-Tierärztin Kathleen Höhns.

In den letzten Jahren werden in der HNO-Abteilung unserer Klinik immer mehr Bullterrier, ganz besonders Miniature Bullterrier vorgestellt, die Atembeschwerden haben. Betroffene Hunde zeigen laute Atemgeräusche bis hin zu Erstickungsanfällen.
Manche Tiere zeigen bereits in sehr jungen Jahren starke Probleme, bei anderen Hunden ist die Symptomatik ein schleichender Krankheitsprozess. Wir sehen allerdings auch Tiere, die in einem sehr frühen Stadium bereits eine für den Tierarzt sichtbare Funktionsstörung des Kehlkopfes haben, der Besitzer aber noch keine Atembeschwerden festgestellt hat.
Bei einer Endoskopie (Spiegelung des Kehlkopfes in Narkose) kann man deutliche Veränderung der Kehlkopfanatomie (zu kleiner Kehlkopf) und der Kehlkopffunktion (Kehlkopflähmung) sehen.


Zurück zur Newsübersicht

  • Kontakt

    Universität Leipzig
    Veterinärmedizinische Fakultät
    Klinik für Kleintiere
    An den Tierkliniken 23
    04103 Leipzig

    Telefon: +49 341 9738-700
    Telefax: +49 341 9738-799
    info@kleintierklinik.uni-leipzig.de

  • Sprechstunden

    Für Untersuchungen und Behandlungen ist eine Terminabsprache
    erforderlich. Wenn möglich, sollte eine Über­weisung des Haus­tier­arztes vor­liegen.

    Termine vereinbaren:
    Mo – Fr: 8.00 – 16.30 Uhr
    Tel. 0341 9738711

  • Notdienst

    Für akute Notfälle bie­ten wir einen 24-stün­digen Not­dienst an.

    Bitte wählen Sie die Notdienst-Nummer nur bei akuten Notfällen und nicht bei all­ge­meinen Auskünften.

    Notdienst-Nummer:
    0341 9738781