Notdienst-Nummer:
0341 9738781

Bitte wählen Sie die Notdienst-Nummer nur bei akuten Notfällen und nicht bei all­ge­meinen Auskünften.

Mittwoch, 08. März 2017

Die Zukunft hält Einzug

Europas modernster HNO-OP-Saal für Tiere

MURPHY aus Phoenix, Arizona, war einer der ersten Patienten, der im neuen HNO-Operationssaal am Kehlkopf operiert werden konnte. Unter dem OP-Mikroskop wurden mit Laser-Chirurgie mehrere lebensbedrohliche Engstellen in den oberen Atemwegen beseitigt. 

In dem neuen OP kann simultan an zwei chirurgischen Arbeitsplätzen operiert werden mit Unterstützung moderner OP-Mikroskopie, Interventioneller Endoskopie und der Laser-Chirurgie. Räumlich komplexe Operationen lassen sich unter CT-Navigation durchführen. 

Besonders interessant für Lehre und Forschung ist die Möglichkeit, die gesamte Operation aus mehreren Perspektiven in HD-Video aufzuzeichnen. Parallel werden dabei eine Saal-Kamera, eine Endoskopiekamera sowie die übertragenen Bilder von Computer- und Magnetresonanztomographie aufgezeichnet. Diese Aufnahmen können für wissenschaftliche Auswertungen und für Studium und Weiterbildung eingesetzt werden. Die ersten Lehrfilme wurden bereits in das modernste Lehrbuch für Innere Medizin integriert bzw. wurden bei internationalen Vorträgen präsentiert.


Zurück zur Newsübersicht

Kommentare  

Maritta Neitzke schrieb am 22. September 2017 um 17:54 Uhr
Unser Mops Ben wurde letztes Jahr von Prof. Dr. Oechtering und Frau Dr. Rösch + Team operiert. Bei Ben war so ziemlich alles was mit den Atemwegen zu tun hat in Mitleidenschaft gezogen, bis hin zum Kehlkopfkollaps ! Ben ging es sehr sehr schlecht! Dank der aufwendigen Operation mit fünftätigem stationärem Aufenthalt und der liebevollen Betreuung von Frau Dr. Rösch konnte unser Ben die Klinik wieder verlassen!
Ben ging es danach von Tag zu Tag wieder besser und er hat auch diesen Sommer voller Lebensfreude und Hundegerecht verbringen können!
Wir sind so glücklich ihn nach Leipzig gebracht zu haben und bedanken uns auch auf diesem Wege nochmals herzlichst bei Professor Dr. Oechtering und besonders auch bei Frau Dr. Sarah Rösch!
Herzliche Grüsse aus Schwetzingen und wir sehen uns ja bald wieder
Zur Nachkontrolle mit unserer Wilma
Antworten
  • Kontakt

    Universität Leipzig
    Veterinärmedizinische Fakultät
    Klinik für Kleintiere
    An den Tierkliniken 23
    04103 Leipzig

    Telefon: +49 341 9738-700
    Telefax: +49 341 9738-799
    info@kleintierklinik.uni-leipzig.de

  • Sprechstunden

    Für Untersuchungen und Behandlungen ist eine Terminabsprache
    erforderlich. Wenn möglich, sollte eine Über­weisung des Haus­tier­arztes vor­liegen.

    Termine vereinbaren:
    Mo – Fr: 8.00 – 16.30 Uhr
    Tel. 0341 9738711

  • Notdienst

    Für akute Notfälle bie­ten wir einen 24-stün­digen Not­dienst an.

    Bitte wählen Sie die Notdienst-Nummer nur bei akuten Notfällen und nicht bei all­ge­meinen Auskünften.

    Notdienst-Nummer:
    0341 9738781